Hintergrundbild
SchwarzHandPresse









Nesa Gschwend

Nesa Gschwend, 1959 geboren in Altstätten (Rheintal). Textilausbildung in St.Gallen, Schauspielschule nuova scena Bologna, Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Studienaufenthalte in Berlin und Indonesien. Werkbeiträge Kanton St. Gallen, Kanton Aargau, Metron Kunstpreis, Artist in Residence SKK Atelier Varanasi Indien, Kroneatelier Bangalore Indien. Arbeitet in den Bereichen Installation, Video, Objekt, Zeichnung, Performance.

Künstlerbücher

VERFLECHTUNGEN UND SCHNITTE
Verflechtungen und Schnitte erscheint mit Originaloffsetlithografien in einer einmaligen Auflage von 200 signierten und nummerierten Exemplaren.
Format 22 x 16 cm, 32 Seiten fadengeheftet.
 
Dieser Ausgabe liegt eine signierte Originalgrafik bei.
CHF 40.- /  €  34.-

→ Prospekt
 

17.01.2018   -     © SchwarzHandPresse - Theo Hurter - CH-8416 Flaach